Windfang


Der Windfang im Eingangsbereich, dient vor allem im Winter dazu zu verhindern, dass ein kalter Luftzug in die Gaststätte eindringen kann, wenn Gäste ein Restaurant oder eine Bar betreten oder verlassen. 


Der Windfang besteht aus einem dickem Wollgewebe oder synthetischem Stoff und ist mit z.B. Kunstleder rundum Eingefasst.


Es ist auch möglich Sichtfenster ein zu Nähen, so dass sich kreuzende Gäste nicht gegenseitig anstossen.


Dienstleistung


  • Beratung des Projektes vor Ort und Auswahl
  • Planung
  • Neuproduktion nach Wunsch und auf Mass
  • Montage vor Ort
  • Umzug: Anpassungen der alten Gardinen, Vorhänge an neue Gegebenheiten (z.B. mit neuen Vorhangschienen) inkl. Demontage & Montage
  • Reinigung / chemische Reinigung inkl. Demontage und Montage