Schaumstoff-Sortiment


ideeco bietet Ihnen im Raum Bern-Köniz, eine grosse Auswahl von verschiedenen Schaumstoffarten:

Polsterschaumstoff
Polster-Schaumstoff
Latexschaum
Latexschaum
Outdoor Schaum
Outdoor Polster
Komfort Kaltschaum
Komfort Kaltschaum
Flockenverbund Schaumstoffe
Flockenverbund Schaumstoffe
Viscoschaumstoff
Viscoschaumstoff
Schaumstoff Rohprodukte
Schaumstoff Rohprodukte

Für Ihre Bestellung haben Sie zwei Möglichkeiten:

 

1. Möglichkeit, Sie Bestellen Ihr Wunschprodukt bei ideeco.

 

Sie Kontaktieren mich telefonisch und machen so Ihre Bestellung oder Sie senden  mir Ihre Bestellung mit den Massangaben, Schablonen, Skizzen und anderen Angaben via Post oder E-Mail zu.

 

Nach Erhalten der Bestellung sende ich Ihnen einen Offerte und Auftragsbestätigung zu, in der ich die Priese und Kosten für Material, Arbeitsaufwand, Liefer- und Zahlungskonditionen detailliert aufführe. Nach Auftragsbestätigung dauert die voraussichtliche Fertigungszeit ca. 5-15 Arbeitstage.

 

Die Bestellung sollte Enthalten:

  • Menge
  • Massangaben, Schablone, Skizze, Pläne
  • Dicke des Schaumstoffes
  • Weitere Optionen wie Wattierung und/oder Rundung, Kombi-Kern
  • Schaumstoffart

Falls Sie bei der Bestellung oder Auswahl des Schaumstoffes unsicher sind, stehe ich Ihnen zur Verfügung und berate Sie gerne.

 

2. Möglichkeit, Sie Bestellen Ihr Wunschprodukt direkt beim Grosshändler.

 

Klicken Sie auf den Link „Partner Programm“, Sie gelangen so direkt auf die Webseite „Schaumstoff nach Mass“ der Firma Bolliger Schaumstoffe.

 

 

Dort finden Sie die gleichen Schaumstoffarten die ich Ihnen weiter unten auf dieser Seite vorstelle.

 

 

Bestellen Sie Ihr Wunschprodukt nun direkt über diese Webseite, es gelten die Bestellungs-, Zahlungs- und Lieferkonditionen von der Firma Bolliger Schaumstoffe. Bitte Kontaktieren Sie bei Fragen zur Bestellung und/oder zur Ware auch die Firma Bolliger Schaumstoffe. 

 

 

Link zu Partner Programm, schaumstoffnachmass.ch

(Alle Bilder und Texte unter Schaumstoff-Sortiment sind von der Firma Bolliger Schaumstoffe, zum Teil habe ich diese Angepasst.)



In ganz einfachen Schritten erhalten Sie hier Ihre Schaumstoff-Sitzpolster, -Rückenpolster, -Kissen, -Matratze:

● Auswahl der Schaumstoffart

Die Auswahl der Schaumstoffart hängt stark vom eigenen Bedürfnis und von dem Verwendungszweck ab, je dünner das Schaumstoffkissen, desto fester sollte der Schaumstoff sein.

 

Die angegebene Lebensdauer eines Schaumstoffes ist ein ungefährer aber kein garantierter Zeitrichtwert, denn es

kommt darauf an wie stark der Schaumstoff von Ihnen benutz, belastet wird und dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

 

Stellen Sie sich diese Fragen:

  •     Sitze ich lieber weich oder fest?
  •     Liege ich lieber weich oder fest?
  •     Lebensdauer?


● Massangabe

als Rohplatte

Alle Schaumstoffarten werden als Schaumstoffplatten in den gewünschten Dicken geliefert. Die Ränder der Schaumstoffplatten sind demnach nicht geschnitten, versäubert worden und weisen auf den beiden kurzen Seiten eine sogenannte plastifizierte Haut auf. Auf den beiden langen Seiten können Verschmutzungen durch den Transport auftreten. Zudem ist die Schaumstoffplatte nicht im rechten Winkel geschnitten und etwas grösser als das angegebene Mass. Die Schaumstoffplatte muss also unbedingt noch zugeschnitten werden.

 

oder

 

nach Mass

Geben Sie hier immer das grösstmögliche Mass ein. Besonders bei Zuschnitten mit speziellen Formen. Im ersten Schritt werde ich der Schaumstoff im Rechteck schneiden,

danach schneide ich den Schaumstoff in die gewünschte Form. Stellen Sie sich daher beim Bemessen der Form/Schablone ein Rechteck vor.

 

Seien Sie genau mit den Massangaben und Schablonen, Skizzen, Pläne den ich werde diese genau nach diesen Angaben fertigen. (ideeco haftet nicht für ungenaue Angaben)

 

Der Schaumstoff wird per m2 verrechnet, zur Berechnung werden die grössten

Masse im Rechteck verwendet, die Abschnitte gehen zulasten des Kunden. Beachten Sie bitte, dass beim Zuschnitt eine Masstoleranz von +/- 1 - 2 mm gilt!

 

Es können ohne Qualitätsverlust, auch Übergrössen gefertigt werden deren Masse grösser sind als die der Rohplatten.

 

Z. B. 160 x 200 cm, 180 x 200 cm, 200 x 200 cm oder X x 220 cm oder andere Masse.

 



● Form:

In den folgenden Bildern sehen Sie einige Beispielformen, um Ihnen die Bestellung zu erleichtern.

Abbildungen von verschiedenen Formen: Rechteckig, Rund-Rondell, Keil, Trapez, Schablone, Skizze

Rechteckig

Hierbei handelt es sich um einen normalen rechteckigen oder quadratischen Zuschnitt, die Ecken sind im Rechten-Winkel. Geben Sie hier die Länge, Tiefe und Dicke in cm ein. Wählen Sie bei der Form "Rechteckig".

 

Rund-Rondelle

Hierbei handelt es sich um einen exakten, runden Zuschnitt. Geben Sie bei Länge und Tiefe den Durchmesser in cm ein, plus die gewünschte Dicke in cm. Beispiel: Ø 45cm Dicke 3cm, Länge: 45cm, Tiefe: 45cm, Dicke: 3cm. Wählen Sie bei der Form "Rund-Rondelle".

 

Keil

Hierbei handelt es sich um ein Keilkissen, das hinten höher ist als vorne. Schauen Sie sich im Bild die Eingabe des Masses an und geben dieses so ein. Wählen Sie bei der Form "Keil".

 

Trapez

Hierbei handelt es sich um Zuschnitte, die an beiden Seite einen gleichen Schrägschnitt aufweisen. Schauen Sie sich im Bild die Eingabe des Masses an und geben dieses so ein. Wählen Sie bei der Form "Trapez".

 

Schablone

Hierbei handelt es sich um Zuschnitte nach Formen, die alleine durch die Masseingabe nicht beschrieben werden können. Ich kann jede Form schneiden. Geben Sie zum Berechnen und Bestellen immer die längste Länge in cm und die tiefste Tiefe in cm ein und die Dicke in cm. Stellen Sie sich dabei ein Rechteck vor, das die Form umgibt. Damit ich die exakte Form schneiden kann, fertigen Sie eine Schablone aus Papier oder Plastik an und senden diese dann mit Ihrer Bestellung an mich. Wählen Sie bei der Form "Schablone".

 

Skizze

Hierbei handelt es sich um Zuschnitte, die an einer Seite einen Schrägschnitt aufweisen. Das betrifft meistens Bankkissen. Schauen Sie sich im Bild die Eingabe des Masses an und geben dieses so ein. Wählen Sie bei der Form "Skizze".



● Wattierung

Bei der Wattierung wird der rohe Schaumstoff mit einer Watte/Vlies bezogen. Dies dient unteranderem als Schutz des Schaumstoffes, es ermöglicht ein leichteres Einfüllen in die Bezüge und der Bezugsstoff schmiegt sich besser an den Schaumstoff an, ohne Wattierung kann der Stoff am Schaumstoff "kleben". Durch die Verwendung einer dickeren Watte wird das Kissen auch weicher, komfortabler gemacht.

 

Schaustoffkern mit 90g Watte

Wattiert 90 g

Die Standardwattierung, ca. 5 mm dick, braucht keinen Abzug.

Schaustoffkern mit 200g oder 300g Watte

 

Wattiert 200 g

Für mehr Komfort, ca. 1.5 cm dick, bei Länge und Tiefe 1 cm abziehen.

 

Wattiert 300 g

Für den Extrakomfort, ca. 2 cm dick, bei Länge und Tiefe 2 cm abziehen.

 

eine Schaumstoffkern mit einer leichten Gaze/Mull auf der Watte

 

Wattiert in weiss

 

Ideal für Kissen mit einem waschbaren Bezug, der oft gewaschen wird. Diese Watte hat eine leichte Gaze/Mull auf der Watte, was ein Ausfransen der Watte verhindert. Ca. 1 cm dick, braucht eigentlich keinen Abzug, bei Unsicherheit in der Länge und Tiefe 5 mm abziehen.



● Weitere Optionen:

Spitzkissen oder Kombi-Kern

 

Schaumstoffkern mit gebrochenen Kanten

Rundung

Beim Runden werden die Kanten der Länge und Tiefe nach gebrochen und ergeben ein sogenanntes Spitzkissen.

 

Das Kissen hat somit keine Kanten mehr und beim Nähen des Bezuges kann der Stoff mit einer Naht an den Kanten zugenäht werden. Ohne diese Rundung wird der Bezug mit einem "Boden" versehen.

 

Das Runden der Kanten wird bei Kissen bis 3.5cm Dicke angewendet. Bei dickeren Kissen wird nur noch die obere Kante gebrochen, um es "weicher" vom Aussehen her zu gestalten.

 

 

zwei Schaustoffarten als Kombi-Kern verleimt

Kombi-Kern

Der Kombi-Kern besteht aus zwei oder mehreren Schaumstoffarten in verschiedenen Stärken, diese zusammen verleimt werden.

 

Z. B. unten eine feste Schaumstoffart und oben eine weiche Schaumstoffart, ergibt ein Sitzkissen wo man beim drauf Sitzen ein weiches eintauchen hat, aber dann in der Sitz höhe stabil bleibt.